Chronologie 2011

Am Ende dieses Jahres können wir wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und wollen die wichtigsten Ergebnisse und  Ereignisse mit ein paar Bildern präsentieren, denn sie sagen mehr als tausend Worte!

30.04.2011  Dampflokparade in Wolsztyn (Wollstein (Polen))
Wir waren dabei!

                              

nach oben

Die Jugendgruppe nimmt erfolgreich an einer Ausschreibung der Elbtalwerke teil und begeht ihr 10jähriges Jubiläum!

           

Der langjährige Leiter der Jugendgruppe Hans Neblung übergibt das Zepter an Sebastian Fickler, der viele Jahre
sehr aktiv und initiativreich selbst in der Gruppe tätig war und auch in den nächsten Jahren sich bei Bedarf
Rat bei dem Modellbahnfreund Neblung holen wird. 

nach oben

November 2011

Der Höhepunkt unseres gemeinsamen Wirkens im Club ist immer die Durchführung der traditionellen Ausstellung.
Sie stand diesmal unter dem anspruchsvollen Thema: "175 Jahre Eisenbahnen in Österreich". 
Obwohl dieses Thema insbesondere durch die Demonstrationsanlage getragen wurde, war österreichisches Eisenbahnflair auf
allen stationären Anlagen zu sehen. Eine Video- und Vitrinenshow ergänzte wirkungsvoll das Thema.
Dank der vielfältigen Unterstützung durch österreichische Modelleisenbahner, die Firmen Kleinbahn und Jägerndorfer war die 
Ausstellung ein großer Erfolg.
Besonderen Dank möchten wir aber dem Präsidenten des Österreichischen Verbands der Modelleisenbahner (VÖMEC), 
Herrn Ing. Zimmer, sagen, der durch sein persönliches Engagement wesentlich zum Erfolg beigetragen hat.

                                                    

Ein kleiner Einblick in die 24 Bilder der Demonstrationsanlage bei der Eisenbahnreise durch die Republik Österreich!

                                                              

nach oben

Die Anlage unseres Modellbahnfreundes Dr. Peter Höhn nach amerikanischem Vorbild macht weitere Fortschritte. 
In diesem Jahr konnte man ihm beim Bau des Betriebswerkes über die Schultern schauen!

                                 

Österreichisches Flair auch auf der INDOOR - Gartenbahn, die sich auch mit ihrem neuen Kleinod, dem Aufzug präsentierte.

                                                                        

nach oben

Die TT-Anlage zeigt sich wieder mit regem Zugbetrieb und die H0-Anlage erfreut sich eines großen Zuschauerinteresse!

 

 

nach oben